Krönung der Hinserie für Poppenbüttel II?

Kreisklasse B1: TuS Berne V – SC Poppenbüttel II (Samstag, 15:00 Uhr)

05. September 2019, 18:00 Uhr

Berne V will im Spiel gegen die Zweitvertretung der SCP nach fünf Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen Rahlstedter SC V war für TuS Berne V im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Der SC Poppenbüttel II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man SV Uhlenhorst-Adler V mit 5:3.

Die Heimbilanz von Berne V ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Der aktuelle Ertrag des Heimteams zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SCP II. Wenn der SC Poppenbüttel II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Poppenbüttel II (18). Aber auch bei TuS Berne V ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (16). Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Berne V schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der SCP II acht Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Beim SC Poppenbüttel II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Poppenbüttel II das Feld als Sieger, während TuS Berne V in dieser Zeit sieglos blieb. Gegen den SCP II rechnet sich Berne V insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SC Poppenbüttel II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren