Stapelfeld II muss punkten

Kreisklasse B1: VSG Stapelfeld II – SV Tonndorf-Lohe II (Samstag, 12:00 Uhr)

07. November 2019, 18:01 Uhr

Die Zweitvertretung von SV Tonndorf-Lohe will bei der Reserve von VSG Stapelfeld die schwarze Serie von acht Niederlagen beenden. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Stapelfeld II auf eigener Anlage mit 0:6 Ahrensburger TSV III geschlagen geben musste. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Tonndorf-Lohe II gegen den TSV Wandsetal III. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 4:4 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von VSG Stapelfeld II sind zehn Punkte aus acht Spielen. Mit elf Punkten auf der Habenseite steht der Gastgeber derzeit auf dem 13. Rang. Wo bei Stapelfeld II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 19 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Bislang fuhr VSG Stapelfeld II drei Siege, zwei Remis sowie zehn Niederlagen ein. In den letzten fünf Spielen schaffte Stapelfeld II lediglich einen Sieg.

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz von SV Tonndorf-Lohe II derzeit nicht. Insbesondere an vorderster Front liegt bei Tonndorf-Lohe II das Problem. Erst 18 Treffer markierte SV Tonndorf-Lohe II – kein Team der Kreisklasse B1 ist schlechter.

Wenn Tonndorf-Lohe II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von SV Tonndorf-Lohe II (59). Aber auch bei VSG Stapelfeld II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (63).

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VSG Stapelfeld II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Tonndorf-Lohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)