Nichts zu holen für Ahrensburg III

Kreisklasse B1: TSC Wellingsbüttel III – Ahrensburger TSV III, 5:3

09. November 2019, 23:30 Uhr

Der TSC Wellingsbüttel III siegte mit 5:3 gegen Ahrensburger TSV III und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Wellingsbüttel III die Nase vorn. Das Hinspiel bei Ahrensburg III hatte der TSC III schlussendlich mit 6:4 gewonnen.

Der TSC Wellingsbüttel III rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem fünften Tabellenplatz. Damit dürfte das Heimteam in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Wellingsbüttel III weist mit acht Siegen, vier Unentschieden und vier Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Die Formkurve des TSC III in der letzten Phase der Saison lässt sich mit konstant und stark betiteln. Die letzte Niederlage liegt schon fünf Spiele zurück.

ATSV III holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Der Gast befindet sich mit 23 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Stärke von Ahrensburger TSV III liegt in der Offensive – mit insgesamt 69 erzielten Treffern. Im gesamten Saisonverlauf holte Ahrensburg III sieben Siege und zwei Remis und musste nur sieben Niederlagen hinnehmen.

Während der TSC Wellingsbüttel III am nächsten Sonntag (12:00 Uhr) bei der Zweitvertretung von SV Tonndorf-Lohe gastiert, duelliert sich ATSV III am gleichen Tag mit Rahlstedter SC V.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSC Wellingsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Ahrensburger TSV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)