Bramfeld III mit Kantersieg zum Saisonabschluss

Kreisklasse B1: Bramfelder SV III – HSV Barmbek-Uhlenhorst V, 6:0

16. November 2019, 23:30 Uhr

HSV Barmbek-Uhlenhorst V kassierte zum Saisonabschluss eine 0:6-Klatsche gegen den Bramfelder SV III. Bramfeld III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatte der Tabellenführer einen 3:2-Sieg für sich reklamiert.

Nach dem letzten Spiel der Saison kann die Heimmannschaft die Sektkorken knallen lassen und den Meistertitel der Kreisklasse B1 feiern. Mit der Offensive des BSV III musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen 17 Spielen war der Bramfelder SV III mit 57 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Bramfeld III weist mit 14 Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Gegen Ende der Spielzeit trumpfte der BSV III nochmal groß auf und gewann die letzten fünf Spiele.

HSV-BU V holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Nach allen 17 Spielen steht der Gast auf dem neunten Tabellenplatz. Im gesamten Saisonverlauf holte BU V sechs Siege und drei Remis und musste nur acht Niederlagen hinnehmen. Die schmerzliche Phase von HSV Barmbek-Uhlenhorst V dauert an. Bereits zum fünften Mal in Folge verließ man am Samstag das Feld als Verlierer.

Am kommenden Samstag trifft der Bramfelder SV III auf TuS Berne V, HSV-BU V spielt tags darauf gegen SV Uhlenhorst-Adler V.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bramfelder SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

HSV Barmbek-Uhlenhorst V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)