Behält Wellingsbüttel III Rückenwind?

Kreisklasse B1: SV Tonndorf-Lohe II – TSC Wellingsbüttel III (Sonntag, 12:00 Uhr)

21. Februar 2020, 09:01 Uhr

Mit dem TSC Wellingsbüttel III spielt die Reserve von SV Tonndorf-Lohe am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gastgeber auf die Überflieger vorbereitet? Gegen TuS Berne V war für Tonndorf-Lohe II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Zuletzt holte Wellingsbüttel III einen Dreier gegen Rahlstedter SC V (3:2). Das Hinspiel hatte der TSC III vor eigenem Publikum mit 4:3 für sich entschieden.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz von SV Tonndorf-Lohe II derzeit nicht. Insbesondere an vorderster Front kommt SV Tonndorf-Lohe II nicht zur Entfaltung, sodass nur 20 erzielte Treffer auf das Konto von Tonndorf-Lohe II gehen. Der aktuelle Ertrag von Tonndorf-Lohe II zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und 13 Niederlagen.

Mit 34 Punkten auf der Habenseite steht der TSC Wellingsbüttel III derzeit auf dem fünften Rang. Das bisherige Abschneiden des Gasts: zehn Siege, vier Punkteteilungen und vier Misserfolge. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Wellingsbüttel III dar.

Von der Offensive des TSC III geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Der TSC Wellingsbüttel III reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten vier Spielen als Gewinner. Dagegen siegte SV Tonndorf-Lohe II schon seit 15 Spielen nicht mehr. Daher sollte Tonndorf-Lohe II für Wellingsbüttel III in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Tonndorf-Lohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSC Wellingsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)