Gelingt Tonndorf-Lohe II die Wiedergutmachung?

Kreisklasse B1: SV Tonndorf-Lohe II – Farmsener TV IV (Sonntag, 12:00 Uhr)

14. Februar 2020, 09:01 Uhr

Die Reserve von SV Tonndorf-Lohe will nach 15 Spielen ohne Sieg gegen Farmsener TV IV endlich wieder einen Erfolg landen. Zwar blieb Tonndorf-Lohe II nun seit 15 Partien ohne Sieg, aber gegen TuS Berne V trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 0:0-Remis. Der letzte Auftritt von Farmsen verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 3:5-Niederlage gegen HT 16 III. Im Hinspiel hatte Farmsener TV IV einen 5:1-Kantersieg davongetragen.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz von SV Tonndorf-Lohe II derzeit nicht. Die Gastgeber mussten schon 69 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Bisher verbuchte Tonndorf-Lohe II einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und 13 Niederlagen.

Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite von Farmsen. 41:87 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die bisherige Ausbeute von Farmsener TV IV: drei Siege, vier Unentschieden und elf Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Farmsen nur einen Sieg zustande.

Wenn SV Tonndorf-Lohe II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Tonndorf-Lohe II (69). Aber auch bei Farmsener TV IV ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (87).

Gegen Farmsen rechnet sich SV Tonndorf-Lohe II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Farmsener TV IV leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Tonndorf-Lohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Farmsener TV IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)