West-Eimsbüttel III mit finalem Feuerwerk

Kreisklasse B1: SV West-Eimsbüttel III – VSG Stapelfeld II, 6:1

07. März 2020, 00:16 Uhr

Die Zweitvertretung von VSG Stapelfeld kassierte zum Saisonabschluss eine 1:6-Klatsche gegen den SV West-Eimsbüttel III. West-Eimsbüttel III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel hatte Wespe III bei Stapelfeld II mit 7:1 für sich entschieden.

Nach allen 18 Spielen steht der SV West-Eimsbüttel III auf dem dritten Tabellenplatz. Das Heimteam schoss mit 97 die meisten Tore in dieser Saison und stellte damit die beste Offensive der Kreisklasse B1. West-Eimsbüttel III weist mit 13 Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

VSG Stapelfeld II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Abstiegssorgen der Gäste sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Mit 77 Gegentoren gab die Hintermannschaft von Stapelfeld II in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Mit nun schon 13 Niederlagen, aber nur vier Siegen und vier Unentschieden sind die Aussichten von VSG Stapelfeld II alles andere als positiv.

Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist Wespe III zum TSC Wellingsbüttel III, am gleichen Tag begrüßt Stapelfeld II den Walddörfer SV III vor heimischem Publikum.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV West-Eimsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt.

VSG Stapelfeld II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)