Bramfeld III mit breiter Brust

Kreisklasse B1: Bramfelder SV III – HT 16 III (Samstag, 10:45 Uhr)

05. März 2020, 18:01 Uhr

Mit dem Bramfelder SV III spielt HT 16 III am Samstag gegen ein formstarkes Team. Sind die Gäste auf die Überflieger vorbereitet? Bramfeld III dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Wandsetal III zuletzt mit 11:1 abgefertigt. HT 16 III gewann das letzte Spiel gegen Farmsener TV IV mit 5:3 und liegt mit 28 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1 auseinander.

Nach 19 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den BSV III 50 Zähler zu Buche. Offensiv konnte der Heimmannschaft in der Kreisklasse B1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 71 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der Ligaprimus befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 15 Punkte.

Nach 18 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von HT 16 III insgesamt durchschnittlich: acht Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen.

Über 3,74 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der Bramfelder SV III vor. HT 16 III muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Bramfeld III zu stoppen. Die bisherigen Gastauftritte brachten HT 16 III Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim BSV III? Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Bramfelder SV III hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Bramfelder SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

HT 16 III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)