Cordi III fordert Tonndorf-Lohe heraus

Kreisklasse 8: SV Tonndorf-Lohe – Concordia III (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. März 2020, 12:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft SV Tonndorf-Lohe auf Concordia III. Die neunte Saisonniederlage kassierte Tonndorf-Lohe am letzten Spieltag gegen 1. FC Hellbrook II. Cordi III muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Im Hinspiel hatte SVTL die Nase vorn und feierte einen knappen 1:0-Sieg.

In der Fremde sammelte Concordia III erst sieben Zähler. Im Angriff weisen die Gäste deutliche Schwächen auf, was die nur 34 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Der aktuelle Ertrag von Cordi III zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und 15 Niederlagen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Concordia III sein: SV Tonndorf-Lohe versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Die Leistungssteigerung von Cordi III lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo Concordia III einen deutlich verbesserten zehnten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang 16 ab. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Tonndorf-Lohe belegt mit 27 Punkten den elften Rang, während Cordi III mit zwölf Zählern weniger auf Platz 14 rangiert.

Gegen SVTL rechnet sich Concordia III insgeheim etwas aus – gleichwohl geht SV Tonndorf-Lohe leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren