17.10.2019

Kommt Duvenstedt II wieder in die Spur?

Kreisklasse 8: TuS Berne IV – Duvenstedter SV 69 II (Samstag, 13:00 Uhr)

Die Reserve des Duvenstedter SV 69 will im Spiel bei TuS Berne IV nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt kam Berne IV zu einem 2:0-Erfolg über den Walddörfer SV II. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Duvenstedt II gegen Hamburger SV VI.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von TuS IV sind sieben Punkte aus sechs Spielen. 24:42 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der aktuelle Ertrag von TuS Berne IV zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Zuletzt gewann TuS Berne IV etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte Berne IV in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss TuS IV diesen Trend fortsetzen.

Die Hintermannschaft des DSV 69 II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 48 Gegentore kassierte der Gast im Laufe der bisherigen Saison. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Duvenstedter SV 69 II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Wenn Berne IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von TuS IV (42). Aber auch bei Duvenstedt II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (48). Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der DSV 69 II belegt mit 17 Punkten den achten Rang, während TuS Berne IV mit vier Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Berne IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Duvenstedter SV 69 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)