18.10.2019

Dicker Brocken für Walddörfer II

Kreisklasse 8: Walddörfer SV II – 1. FC Hellbrook II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Die Zweitvertretung des Walddörfer SV konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit der Reserve von 1. FC Hellbrook kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Walddörfer II zog gegen TuS Berne IV am letzten Spieltag mit 0:2 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Hellbrook II auf eigener Anlage mit 0:6 dem HSV Barmbek-Uhlenhorst IV geschlagen geben musste.

Der WSV II belegt mit sechs Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Hintermannschaft des Gastgebers steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 52 Gegentore kassierte der Walddörfer SV II im Laufe der bisherigen Saison. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Walddörfer SV II nur einen Sieg zustande.

Mehr als Platz sieben ist für 1.FCH II gerade nicht drin. Sechs Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Hellbrook II.

Die Offensive von 1.FCH II kommt torhungrig daher. Über 3,27 Treffer pro Match markiert 1. FC Hellbrook II im Schnitt. In der Fremde ruft Hellbrook II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei Walddörfer II?

Der WSV II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der Walddörfer SV II nämlich insgesamt zwölf Zähler weniger als 1.FCH II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Walddörfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.

1. FC Hellbrook II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)