Pflichtaufgabe erfüllt

Kreisklasse 8: Hamm United FC II – SV Tonndorf-Lohe, 3:2

12. Oktober 2019, 23:30 Uhr

Die Reserve der Hamm United FC und SV Tonndorf-Lohe lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Tonndorf-Lohe war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Nach dem Dreier gegen die Gäste führt Hamm United II das Feld der Kreisklasse 8 an. Der HUFC II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 49 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastgebers. Nur einmal gab sich der Hamm United FC II bisher geschlagen. Die letzten Resultate von Hamm United II konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

SVTL holte auswärts bisher nur sieben Zähler. SV Tonndorf-Lohe besetzt momentan mit 14 Punkten den neunten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 26:26 ausgeglichen. Vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat Tonndorf-Lohe derzeit auf dem Konto. In den letzten Partien hatte SVTL kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Am Freitag, den 18.10.2019 (19:30 Uhr) reist der HUFC II zum VSG Stapelfeld, zwei Tage später (15:00 Uhr) begrüßt SV Tonndorf-Lohe Hamburger SV VI vor heimischer Kulisse.

Kommentieren

Mehr zum Thema