UH-Adler III patzt gegen Hoisbüttel II

Kreisklasse 8: Hoisbütteler SV II – SV Uhlenhorst-Adler III, 2:0

13. Oktober 2019, 23:31 Uhr

Auf dem Papier hatte der SV Uhlenhorst-Adler III im Vorfeld der Partie gegen die Zweitvertretung von Hoisbüttel wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz sah es jedoch anders aus, und der UH-Adler III musste eine überraschende 0:2-Pleite hinnehmen. Dem HoiSV II gelang ein Husarenstreich, indem dem Favoriten eine Niederlage beigebracht wurde.

Die Heimmannschaft bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem 14. Platz. In dieser Saison sammelte der Hoisbütteler SV II bisher vier Siege und kassierte acht Niederlagen. Hoisbüttel II ist seit drei Spielen unbezwungen.

Sicherlich ist das Ergebnis für den UH-Adler III nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Die gute Bilanz der Gäste hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der SV Uhlenhorst-Adler III bisher acht Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der UH-Adler III baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Während der HoiSV II am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) bei der SPVGG Billstedt-Horn III gastiert, duelliert sich der SV Uhlenhorst-Adler III am gleichen Tag mit der Reserve der Meiendorfer SV.

Kommentieren