04.10.2019

Bleibt Stapelfeld auch am elften Spieltag ungeschlagen?

Kreisklasse 8: VSG Stapelfeld – Hoisbütteler SV II (Sonntag, 13:30 Uhr)

Der Reserve der Hoisbütteler SV steht beim VSG Stapelfeld eine schwere Aufgabe bevor. Stapelfeld hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man TSV Sasel IV mit 5:0. Letzte Woche siegte der HoiSV II gegen SV Tonndorf-Lohe mit 3:1. Somit belegt Hoisbüttel II mit sechs Punkten den 15. Tabellenplatz.

Der VSG ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Die Gastgeber führen das Feld der Kreisklasse 8 mit 30 Punkten an. Der Defensivverbund des VSG Stapelfeld ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst zehn kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den VSG zu stoppen. Von den zehn absolvierten Spielen hat der VSG Stapelfeld alle für sich entschieden.

20:34 – das Torverhältnis des HoiSV II spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte Hoisbüttel II bisher zwei Siege und kassierte acht Niederlagen. Die Offensive von Stapelfeld kommt torhungrig daher. Über 6,1 Treffer pro Match markiert der VSG im Schnitt. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den VSG Stapelfeld, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Stapelfeld erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des HoiSV II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VSG Stapelfeld

Noch keine Aufstellung angelegt.

Hoisbütteler SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)