06.09.2019

Wird Stapelfeld den Erwartungen gerecht?

Kreisklasse 8: VSG Stapelfeld – Walddörfer SV II (Sonntag, 13:30 Uhr)

Die Zweitvertretung der Walddörfer SV konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit dem VSG Stapelfeld wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Stapelfeld siegte im letzten Spiel und hat nun 18 Punkte auf dem Konto. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Walddörfer II am letzten Spieltag gegen SV Tonndorf-Lohe.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-0) wird der VSG diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Stapelfeld zu stoppen. Von den sechs absolvierten Spielen hat der VSG alle für sich entschieden.

Der WSV II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die formschwache Abwehr, die bis dato 26 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Gäste in dieser Saison. Siege waren zuletzt rar gesät beim Walddörfer SV II. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon fünf Spiele zurück.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte Walddörfer II mit Bauchschmerzen in die Partie gegen den VSG Stapelfeld gehen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der WSV II schafft es mit drei Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Stapelfeld 15 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht VSG Stapelfeld hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VSG Stapelfeld

Noch keine Aufstellung angelegt.

Walddörfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.