Wird Sasel IV der Favoritenstellung gerecht?

Kreisklasse 8: TSV Sasel IV – Hoisbütteler SV II (Samstag, 15:15 Uhr)

15. August 2019, 18:02 Uhr

TSV Sasel IV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung der Hoisbütteler SV punkten. Während Sasel IV nach dem 10:3 über TuS Berne IV mit breiter Brust antritt, musste sich Hoisbüttel II zuletzt mit 0:1 geschlagen geben.

TSV Sasel IV belegt mit sechs Punkten den vierten Tabellenplatz. Die Stärke des Heimteams liegt in der Offensive – mit insgesamt 16 erzielten Treffern. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von TSV Sasel IV.

Das Schlusslicht ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Der HoiSV II wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Wenn Hoisbüttel II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Hoisbütteler SV II (16). Aber auch bei Sasel IV ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (8). Mit TSV Sasel IV trifft der HoiSV II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren