SV Groß Borstel auf fremden Plätzen eine Macht

Kreisklasse 7: FC Teutonia 05 III – SV Groß Borstel (Sonntag, 17:15 Uhr)

04. Oktober 2019, 12:01 Uhr

Groß Borstel will die Erfolgsserie von sechs Siegen bei Teutonia 05 III ausbauen. T 05 III gewann das letzte Spiel und hat nun 21 Punkte auf dem Konto. Der Borstel hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den 1. FC Eimsbüttel mit 8:0.

Der FC Teutonia 05 III weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Mit 28 Zählern führt der SV Groß Borstel das Klassement der Kreisklasse 7 souverän an. In der Defensive des Gasts griffen die Räder ineinander, sodass Groß Borstel im bisherigen Saisonverlauf erst zehnmal einen Gegentreffer einsteckte. Der Borstel ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile neun Siege und ein Unentschieden zu Buche.

Die Offensive des SV Groß Borstel kommt torhungrig daher. Über 6,3 Treffer pro Match markiert Groß Borstel im Schnitt. Teutonia 05 III hat mit dem Borstel eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der SV Groß Borstel ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Die letzten sechs Spiele hat Groß Borstel alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es T 05 III, diesen Lauf zu beenden? Der FC Teutonia 05 III ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren