Teutonia 05 III baut Serie aus

Kreisklasse 7: VfL 93 Hamburg III – FC Teutonia 05 III, 0:6

13. Oktober 2019, 23:31 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der VfL 93 Hamburg III und der FC Teutonia 05 III mit dem Endstand von 0:6. Der VfL 93 III war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Die Gastgeber müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4,75 Gegentreffer pro Spiel. Der VfL 93 Hamburg III befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen Teutonia 05 III weiter im Abstiegssog. Die formschwache Abwehr, die bis dato 57 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des VfL 93 III in dieser Saison. Nun musste sich der VfL 93 Hamburg III schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der VfL 93 III nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich T 05 III in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Mit dem Sieg baute der FC Teutonia 05 III die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holten die Gäste sieben Siege, vier Remis und kassierten erst eine Niederlage. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Teutonia 05 III seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sechs Spiele ist es her.

Als Nächstes steht für den VfL 93 Hamburg III eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (11:00 Uhr) geht es gegen den VfL Hammonia III. T 05 III empfängt – ebenfalls am Sonntag – Altona 93 III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL 93 Hamburg III

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Teutonia 05 III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)