Schwerer Prüfstein für Sternschanze VI

Kreisklasse 7: SC Sternschanze VI – SV Groß Borstel (Samstag, 15:00 Uhr)

12. März 2020, 18:00 Uhr

Mit Groß Borstel spielt Sternschanze VI am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? SCS VI muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Der Borstel hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man Altona 93 III mit 4:2. SC Sternschanze VI kam im Hinspiel gegen den SV Groß Borstel unter die Räder. Für das 1:9 möchte sich Sternschanze VI nun revanchieren.

SCS VI findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die Bilanz von SC Sternschanze VI nach 21 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, drei Remis und neun Pleiten zusammen.

Mit 57 Zählern führt Groß Borstel das Klassement der Kreisklasse 7 souverän an. Der Defensivverbund des Gasts ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 24 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Der Borstel weist bisher insgesamt 18 Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Aufpassen sollte Sternschanze VI auf die Offensivabteilung des SV Groß Borstel, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug. Die letzten sechs Spiele hat Groß Borstel alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es SCS VI, diesen Lauf zu beenden?

Gegen den Borstel erwartet SC Sternschanze VI eine hohe Hürde.

Kommentieren