Niendorf VI gut in Form

Kreisklasse 7: Niendorfer TSV VI – SC Teutonia 10 II, 2:0

08. März 2020, 23:31 Uhr

Das Auswärtsspiel der Zweitvertretung des SC Teutonia 10 endete erfolglos. Gegen Niendorfer TSV VI gab es nichts zu holen. Die Gastgeber gewannen die Partie mit 2:0. Das Hinspiel war mit einer herben 3:8-Abreibung aus Sicht von Teutonia 10 II zu Ende gegangen.

Auf dem zehnten Platz der Hinserie nahm man von Niendorf VI wenig Notiz. Der aktuell dritte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Im Tableau hatte der Sieg von NTSV VI keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz sieben. Niendorfer TSV VI verbuchte insgesamt zehn Siege, vier Remis und acht Niederlagen. Niendorf VI befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

T10 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage fielen die Gäste in der Tabelle nicht zurück und bleiben damit auf Platz zwölf. Insbesondere an vorderster Front kommt Teutonia 10 II nicht zur Entfaltung, sodass nur 37 erzielte Treffer auf das Konto des SC Teutonia 10 II gehen. T10 II musste sich nun schon 14-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SC Teutonia 10 II insgesamt auch nur sieben Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Teutonia 10 II taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

NTSV VI tritt am kommenden Sonntag beim HEBC III an, T10 II empfängt am selben Tag den FC St. Pauli VI.

Kommentieren