Fortsetzung für die Erfolgsserie von Lokstedt III?

Kreisklasse 7: Eintracht Lokstedt III – FC Teutonia 05 III (Samstag, 14:00 Uhr)

05. März 2020, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft Lokstedt III auf Teutonia 05 III. Anstoß ist um 14:00 Uhr. EL III dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der 1. FC Eimsbüttel zuletzt mit 5:1 abgefertigt. Letzte Woche gewann der FC Teutonia 05 III gegen den FC St. Pauli VI mit 6:2. Damit liegt T 05 III mit 39 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte Teutonia 05 III den Heimvorteil gehabt und mit 5:1 gesiegt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Eintracht Lokstedt III sind 15 Punkte aus zwölf Spielen. Die Trendkurve des Heimteams geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang 13, mittlerweile hat man Platz neun der Rückrundentabelle inne. Der aktuelle Ertrag von Lokstedt III zusammengefasst: sechsmal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen. Zuletzt machte Lokstedt III etwas Boden gut. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte EL III in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Eintracht Lokstedt III diesen Trend fortsetzen.

T 05 III wartet mit einer Bilanz von insgesamt elf Erfolgen, sechs Unentschieden sowie vier Pleiten auf.

Aufpassen sollte EL III auf die Offensivabteilung des Gasts, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Eintracht Lokstedt III schafft es mit 23 Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der FC Teutonia 05 III 16 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Lokstedt III ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren