Alsterbrüder III in der Pflicht

Kreisklasse 7: FC Alsterbrüder III – VfL 93 Hamburg III (Sonntag, 15:00 Uhr)

22. November 2019, 12:00 Uhr

Alsterbrüder III will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den VfL 93 III holen. Die zehnte Saisonniederlage kassierte FCA III am letzten Spieltag gegen den SV Groß Borstel. Am letzten Spieltag nahm der VfL 93 Hamburg III gegen Eintracht Lokstedt III die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

33:59 – das Torverhältnis von FC Alsterbrüder III spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfL 93 III bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere neun Zähler. Die formschwache Abwehr, die bis dato 78 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gasts in dieser Saison.

Wenn der VfL 93 Hamburg III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des VfL 93 III (78). Aber auch bei Alsterbrüder III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (59). Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Der VfL 93 Hamburg III wie auch FCA III haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.