1. FCE seit sieben Spielen sieglos

Kreisklasse 7: 1. FC Eimsbüttel – VfL Hammonia III, 1:2

15. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Der VfL Hammonia III errang am Sonntag einen 2:1-Sieg über den 1. FC Eimsbüttel. Luft nach oben hatte Hammonia III dabei jedoch schon noch. Im Hinspiel hatte der VfL Hammonia III keinerlei Probleme mit dem 1. FCE gehabt und einen 5:0-Erfolg verbucht.

98 Gegentreffer hat der 1. FC Eimsbüttel mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der Kreisklasse 7. Mit lediglich vier Zählern aus 20 Partien steht der Gastgeber auf einem Abstiegsplatz. Die Offensive des 1. FCE zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – zwölf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Mit nun schon 18 Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten des 1. FC Eimsbüttel alles andere als positiv. Die Misere des 1. FCE hält an. Insgesamt kassierte der 1. FC Eimsbüttel nun schon sieben Niederlagen am Stück.

Hammonia III holte auswärts bisher nur acht Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gast in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Neun Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat der VfL Hammonia III momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate von Hammonia III konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Nächster Prüfstein für den 1. FCE ist am Samstag, den 29.02.2020 (14:00 Uhr) auf gegnerischer Anlage Eintracht Lokstedt III. Einen Tag später (11:00 Uhr) misst sich der VfL Hammonia III mit Niendorfer TSV VI.

Kommentieren