1. FCE ist Gastgeber für Hammonia III

Kreisklasse 7: 1. FC Eimsbüttel – VfL Hammonia III (Sonntag, 11:00 Uhr)

13. Dezember 2019, 09:00 Uhr

Am Sonntag trifft der 1. FCE auf den VfL Hammonia III. Am vergangenen Sonntag ging der 1. FC Eimsbüttel leer aus – 1:7 gegen den FC St. Pauli VI. Letzte Woche siegte der VfL Hammonia III gegen den SC Teutonia 10 II mit 2:1. Damit liegt Hammonia III mit 25 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der 1. FCE gegen Hammonia III die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:5-Hinspielniederlage zu betreiben.

Der 1. FC Eimsbüttel besetzt mit vier Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gastgebers ist deutlich zu hoch. 89 Gegentreffer – kein Team der Kreisklasse 7 fing sich bislang mehr Tore ein. Ein Sieg und ein Remis stehen 16 Pleiten in der Bilanz des 1. FCE gegenüber.

In der Fremde sammelte der VfL Hammonia III erst zwei Zähler. Im Tableau ist für die Gäste mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Saison von Hammonia III verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der VfL Hammonia III sieben Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht.

Wenn der 1. FC Eimsbüttel den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des 1. FCE (89). Aber auch bei Hammonia III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (53). Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Beim VfL Hammonia III sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Hammonia III das Feld als Sieger, während der 1. FC Eimsbüttel in dieser Zeit sieglos blieb.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den VfL Hammonia III. Dem 1. FCE bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren