Knifflige Aufgabe für Rissen II

Kreisklasse 6: Rissener SV II – Niendorfer TSV VII (Freitag, 19:30 Uhr)

10. Oktober 2019, 13:00 Uhr

Die Zweitvertretung des Rissen muss mit einer schwarzen Serie von sechs Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht Niendorfer TSV VII empfangen. Der RSV II musste sich im vorigen Spiel dem SV Krupunder-Lohkamp II mit 0:3 beugen. NTSV VII siegte im letzten Spiel gegen SC Sternschanze IV mit 3:1 und liegt mit 21 Punkten weit oben in der Tabelle.

Daheim hat der Rissener SV II die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber stehen aktuell auf Position elf und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. 23:35 – das Torverhältnis des Rissen II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach zehn Spielen verbucht der RSV II einen Sieg, drei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite.

In dieser Saison sammelte NTSV VII bisher sieben Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des Rissener SV II geraten. Die Offensive von Niendorfer TSV VII trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die letzten sechs Spiele alle verloren: Das Rissen II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Niendorf VII gelingt, ist zu bezweifeln, gewann NTSV VII immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Der RSV II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Niendorfer TSV VII etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der Rissener SV II lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rissener SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Niendorfer TSV VII

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)