Gelingt SC Egenbüttel IV die Wiedergutmachung?

Kreisklasse 6: SC Egenbüttel IV – Rissener SV II (Sonntag, 12:00 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung des RSV trifft am Sonntag (12:00 Uhr) auf SC Egenbüttel IV. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von SC Egenbüttel IV ernüchternd. Gegen SC Sternschanze IV kassierte man eine 2:5-Niederlage. Der Rissener SV II siegte im letzten Spiel gegen den Cosmos Wedel II mit 3:2 und besetzt mit neun Punkten den zwölften Tabellenplatz. SC Egenbüttel IV möchte gegen das Rissen II die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 3:8 deutlich unterlag.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-2) dürfte SC Egenbüttel IV selbstbewusst antreten. Die Gastgeber stehen aktuell auf Position zehn und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. 33:56 – das Torverhältnis von SC Egenbüttel IV spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte SC Egenbüttel IV bisher fünf Siege und kassierte neun Niederlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den RSV II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Die Bilanz der Gäste nach 15 Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, drei Remis und zehn Pleiten zusammen. Die volle Punkteausbeute sprang für den Rissener SV II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Wenn das Rissen II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des RSV II (47). Aber auch bei SC Egenbüttel IV ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (56).

Der Rissener SV II hat mit SC Egenbüttel IV im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren