13.09.2019

Halstenbek unter Zugzwang

Kreisklasse 6: Kickers Halstenbek – SV Osdorfer Born (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft Kickers Halstenbek auf den SV Osdorfer Born. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Halstenbek auf eigener Anlage mit 0:4 Niendorfer TSV VII geschlagen geben musste. Letzte Woche siegte der SV Osdorfer Born gegen den Rellinger FC 2010 mit 3:1. Somit nimmt der Osdorfer Born mit sechs Punkten den zehnten Tabellenplatz ein.

11:29 – das Torverhältnis von Kickers spricht eine mehr als deutliche Sprache. Ein Sieg und ein Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. Die letzten Auftritte von Kickers Halstenbek waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

In dieser Saison sammelte der SV Osdorfer Born bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen. Wenn der Osdorfer Born den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SV Osdorfer Born (24). Aber auch bei Halstenbek ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (29). Die Heimbilanz von Kickers ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Kickers Halstenbek

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Osdorfer Born

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)