19.09.2019

Gelingt Rissen II die Wiedergutmachung?

Kreisklasse 6: Grün-Weiss Eimsbüttel II – Rissener SV II (Freitag, 19:45 Uhr)

Die Reserve des Rissen konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung von GWE wartet am Freitag auch noch ein starker Gegner. Grün-Weiss Eimsbüttel II siegte im letzten Spiel gegen SC Sternschanze IV mit 1:0 und belegt mit 21 Punkten den ersten Tabellenplatz. Zuletzt kassierte der RSV II eine Niederlage gegen den Hetlinger MTV II – die dritte Saisonpleite.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-0-0) wird GW Eimsbüttel II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der Gastgeber ist die funktionierende Defensive, die erst fünf Gegentreffer hinnehmen musste. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, GW Eimsbüttel II zu stoppen. Von den sieben absolvierten Spielen hat GWE II alle für sich entschieden.

Die Auswärtsbilanz des Rissener SV II ist mit einem Punkt noch ausbaufähig. Im Tableau ist für den Gast mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die letzten Auftritte des Rissen II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Die Offensive von Grün-Weiss Eimsbüttel II kommt torhungrig daher. Über 3,86 Treffer pro Match markiert GW Eimsbüttel II im Schnitt. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Grün-Weiss Eimsbüttel II als Favorit ins Rennen. Der RSV II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen GWE II zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Grün-Weiss Eimsbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Rissener SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)