Rissen II seit acht Spielen sieglos

Kreisklasse 6: Rissener SV II – SV Osdorfer Born, 1:3

26. Oktober 2019, 00:25 Uhr

Mit einem 3:1-Erfolg im Gepäck ging es für den SV Osdorfer Born vom Auswärtsmatch bei der Zweitvertretung des Rissener SV in Richtung Heimat.

Das Rissen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,25 Gegentreffer pro Spiel. In der Tabelle liegt die Heimmannschaft nach der Pleite weiter auf dem zwölften Rang. Nun musste sich der RSV II schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die ein Sieg und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Gewinnen hatte beim Rissener SV II zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits acht Spiele zurück.

Der Osdorfer Born holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Trotz der drei Zähler machte der Gast im Klassement keinen Boden gut. Vier Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat der SV Osdorfer Born derzeit auf dem Konto. Der Osdorfer Born erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Nächster Prüfstein für das Rissen II ist der Rellinger FC 2010 (Sonntag, 11:00 Uhr). Der SV Osdorfer Born misst sich am selben Tag mit der Reserve des Hetlinger MTV (14:00 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Rissener SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Osdorfer Born

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)