Niendorf VII deklassiert Blankenese II

Kreisklasse 6: Niendorfer TSV VII – SV Blankenese II, 6:0

15. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich Niendorfer TSV VII und die Zweitvertretung der SV Blankenese mit dem Endstand von 6:0.

Nachdem Niendorf VII hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, sind die Gastgeber weiter im Rennen um die vorderen Plätze. NTSV VII präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 56 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Niendorfer TSV VII. Die Saisonbilanz von Niendorf VII sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei zwölf Siegen und zwei Unentschieden büßte NTSV VII lediglich drei Niederlagen ein. In den letzten fünf Partien rief Niendorfer TSV VII konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Blankenese II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Trotz der Schlappe behält der Gast den siebten Tabellenplatz bei. Die SVB II verbuchte insgesamt sieben Siege, ein Remis und neun Niederlagen. Die Leistungskurve der SV Blankenese II zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Sieg.

Beide Mannschaften verabschieden sich jetzt erst einmal in die Winterpause. Weiter geht es am 01.03.2020 für Niendorf VII auf der eigenen Anlage gegen Kickers Halstenbek. Blankenese II empfängt dagegen zwei Tage früher die Reserve des Cosmos Wedel.

Kommentieren