Pflichtaufgabe erfüllt

Kreisklasse 5: Moorreger SV – SV Lieth II, 3:4

03. November 2019, 23:31 Uhr

Erfolgreich brachte die Reserve von SV Lieth den Auswärtstermin beim Moorreger SV über die Bühne und gewann das Match mit 4:3. Moorrege war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Der Gastgeber hat 24 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Sieben Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat der Moorreger SV derzeit auf dem Konto. In den letzten Partien hatte Moorrege kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Lieth II ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Die Offensive der Gäste in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der Moorreger SV war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 53-mal schlugen die Angreifer von SVL II in dieser Spielzeit zu. Nur einmal gab sich SV Lieth II bisher geschlagen. Lieth II scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige elf Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche.

Am kommenden Sonntag trifft Moorrege auf die Zweitvertretung des VfL Pinneberg (12:00 Uhr), SVL II reist zum Tangstedter SV (14:00 Uhr).

Kommentieren