TSV Uetersen vor schwieriger Aufgabe

Kreisklasse 5: TSV Seestermüher Marsch – TSV Uetersen (Sonntag, 15:00 Uhr)

27. September 2019, 12:01 Uhr

Uetersen konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit Seestermühe wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Gegen den TBS Pinneberg II kam der TSV Seestermüher Marsch im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (3:3). Der TSV Uetersen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:3 als Verlierer im Duell mit Sportfreunde Pinneberg hervor.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (2-1-0) wird Seestermühe diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mehr als Platz sechs ist für den Gastgeber gerade nicht drin. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim TSV Seestermüher Marsch zwei Pleiten. In den letzten fünf Partien rief Seestermühe konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Derzeit belegt Uetersen den ersten Abstiegsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 29 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des TSV Uetersen in dieser Saison. Vor allem die Offensivabteilung des TSV Seestermüher Marsch muss der TSV Uetersen in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Seestermühe geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Uetersen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Seestermüher Marsch

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Uetersen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)