Erfolgsserie von Niendorf V setzt sich gegen Sternschanze V fort

Kreisklasse 4: SC Sternschanze V – Niendorfer TSV V, 0:7

07. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Niendorf V erteilte Sternschanze V eine Lehrstunde und gewann mit 7:0. Der NTSV V ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Die Gäste hatten den SCS V im Hinspiel klar dominiert und am Ende deutlich mit 8:2 gesiegt.

Der SC Sternschanze V muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Im Sturm von Sternschanze V stimmt es ganz und gar nicht: 18 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nun musste sich der SCS V schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Der Niendorfer TSV V setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Mit 62 geschossenen Toren gehört Niendorf V offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 4. Zwölf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Niendorf V.

Der SC Sternschanze V ist nach fünf sieglosen Begegnungen am Stück weiter auf der Erfolgssuche, während der NTSV V mit insgesamt 36 Punkten in angenehmeren Gefilden heimisch ist.

Sternschanze V verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim SV Friedrichsgabe wieder gefordert. Der Niendorfer TSV V trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf Norderstedter SV.

Kommentieren