Hansa 11 III will Trend fortsetzen

Kreisklasse 4: Hamburger SV V – SC Hansa 11 III (Sonntag, 17:00 Uhr)

08. November 2019, 12:00 Uhr

Dem HSV V steht gegen Hansa 11 III eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kam der Hamburger SV V zu einem 5:4-Erfolg über SC Alstertal-Langenhorn IV. Letzte Woche siegte Hansa 11 III gegen Norderstedter SV mit 5:2. Somit nimmt der SC Hansa 11 III mit 20 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte der SC Hansa 11 III zu Hause mit 4:2 für sich entschieden.

Daheim hat der HSV V die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit lediglich sechs Zählern aus zwölf Partien stehen die Gastgeber auf einem Abstiegsplatz. Die Hintermannschaft des Hamburger SV V steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 50 Gegentore kassierte der HSV V im Laufe der bisherigen Saison. In den letzten fünf Spielen schaffte der Hamburger SV V lediglich einen Sieg.

Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite von Hansa 11 III. Nach zwölf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gäste insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SC Hansa 11 III dar.

Die Hintermannschaft von Hansa 11 III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des HSV V mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Gegen den SC Hansa 11 III erwartet den Hamburger SV V eine hohe Hürde.

Kommentieren