Niendorf V zum dritten Mal in Folge unbesiegt

Kreisklasse 4: Niendorfer TSV V – FC Hamburg, 2:1

17. November 2019, 23:31 Uhr

Nichts zu holen gab es für FC Hamburg bei Niendorf V. Das Heimteam erfreute seine Fans mit einem 2:1. Luft nach oben hatte der NTSV V dabei jedoch schon noch. Im Hinspiel hatte der Tabellenführer einen klaren 4:1-Erfolg gelandet.

Nach 15 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den Niendorfer TSV V 39 Zähler zu Buche. 81 Tore – mehr Treffer als Niendorf V erzielte kein anderes Team der Kreisklasse 4.

FC Hamburg holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Trotz der Niederlage fielen die Gäste in der Tabelle nicht zurück und bleiben damit auf Platz elf. Mit erst 29 erzielten Toren hat FC Hamburg im Angriff Nachholbedarf. Mit nun schon acht Niederlagen, aber nur vier Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von FC Hamburg alles andere als positiv.

Während bei FC Hamburg derzeit mächtig Sand im Getriebe ist – in den letzten vier Spielen holte man keinen Sieg – hat der NTSV V mit 39 Punkten gut lachen.

Kommenden Sonntag (12:00 Uhr) tritt der Niendorfer TSV V bei der Zweitvertretung der Groß Flottbeker SV an, schon zwei Tage vorher muss FC Hamburg seine Hausaufgaben bei Norderstedter SV erledigen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Niendorfer TSV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)