HSV V drängt auf Wiedergutmachung

Kreisklasse 4: Hamburger SV V – Grün-Weiss Eimsbüttel III (Sonntag, 17:00 Uhr)

13. März 2020, 12:01 Uhr

Der Hamburger SV V will gegen das GW Eimsbüttel III die schwarze Serie von elf Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag nahm der HSV V gegen den Glashütter SV II die 15. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich das GWE III auf eigener Anlage mit 0:5 Norderstedter SV geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte der Hamburger SV V die Punkte vom Grün-Weiss Eimsbüttel III entführt und einen 3:1-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Derzeit belegen die Gastgeber den ersten Abstiegsplatz. 21:71 – das Torverhältnis des Hamburger SV V spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der HSV V entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich.

Auswärts drückt der Schuh – nur zwei Punkte stehen auf der Habenseite des GW Eimsbüttel III. Der Gast steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Das GWE III musste schon 47 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Vier Siege und drei Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz des Grün-Weiss Eimsbüttel III gegenüber.

Wenn der Hamburger SV V den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des HSV V (71). Aber auch beim GW Eimsbüttel III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (47).

Mit dem GWE III trifft der Hamburger SV V auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hamburger SV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Grün-Weiss Eimsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt.