G. Schnelsen II drängt auf Wiedergutmachung

Kreisklasse 4: TuS Germania Schnelsen II – SC Alstertal-Langenhorn IV (Sonntag, 11:00 Uhr)

04. Oktober 2019, 09:14 Uhr

Der Zweitvertretung von G. Schnelsen steht gegen SCALA IV eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kassierte der TuS Germania Schnelsen II eine Niederlage gegen den SV Friedrichsgabe – die neunte Saisonpleite. SC Alstertal-Langenhorn IV trennte sich im vorigen Match 3:3 vom SC Hansa 11 III.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz der Gastgeber derzeit nicht. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des TuS Germania Schnelsen II ist deutlich zu hoch. 84 Gegentreffer – kein Team der Kreisklasse 4 fing sich bislang mehr Tore ein.

Mit elf Zählern aus neun Spielen steht SCALA IV momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat SC Alstertal-Langenhorn IV drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Die letzten Resultate von SCALA IV konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Vor allem die Offensivabteilung von SC Alstertal-Langenhorn IV muss G. Schnelsen II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Der TuS Germania Schnelsen II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen SCALA IV etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist G. Schnelsen II lediglich der Herausforderer.

Kommentieren