FC Hamburg zum Auftakt gegen G. Schnelsen II

Kreisklasse 4: FC Hamburg – TuS Germania Schnelsen II (Samstag, 12:00 Uhr)

31. Oktober 2019, 18:01 Uhr

Der Reserve des TuS Germania Schnelsen steht bei FC Hamburg eine schwere Aufgabe bevor. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich FC Hamburg kürzlich gegen den SC Hansa 11 III zufriedengeben. G. Schnelsen II musste am letzten Spieltag die zwölfte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Daheim hat FC Hamburg die Form noch nicht gefunden: Die sechs Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Der aktuelle Ertrag von FC Hamburg zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für FC Hamburg in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Der TuS Germania Schnelsen II ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit nur neun Treffern stellt G. Schnelsen II den harmlosesten Angriff der Kreisklasse 4.

Wenn der TuS Germania Schnelsen II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von G. Schnelsen II (118). Aber auch bei FC Hamburg ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (33).

Für den TuS Germania Schnelsen II wird es sehr schwer, bei FC Hamburg zu punkten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Germania Schnelsen II

Noch keine Aufstellung angelegt.