SCALA IV patzt gegen HSV V

Kreisklasse 4: Hamburger SV V – SC Alstertal-Langenhorn IV, 5:4

03. November 2019, 23:31 Uhr

Unerwartet und schmerzlich zugleich musste sich SC Alstertal-Langenhorn IV dem Hamburger SV V mit 5:4 beugen. Enttäuschung bei SCALA IV: Der HSV V, als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch.

Der Hamburger SV V muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die formschwache Abwehr, die bis dato 54 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des HSV V in dieser Saison. Nach fünf sieglosen Spielen ist der HSV V wieder in der Erfolgsspur.

Bei SC Alstertal-Langenhorn IV präsentierte sich die Abwehr angesichts 40 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (50). Die Gäste rangieren mit 20 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat SCALA IV momentan auf dem Konto. SC Alstertal-Langenhorn IV baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Am kommenden Sonntag trifft der Hamburger SV V auf den SC Hansa 11 III (17:00 Uhr), SCALA IV reist zur Zweitvertretung von Glashütte (12:00 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hamburger SV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Alstertal-Langenhorn IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)