St. Pauli VII im Torrausch

Kreisklasse 3: FC St. Pauli VII – DSC Hanseat, 8:1

07. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich St. Pauli VII und der DSC mit dem Endstand von 8:1. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der FCSP VII wusste zu überraschen. Das Hinspiel hatte der DSC Hanseat erfolgreich gestalten und mit 2:0 gewinnen können.

Der FC St. Pauli VII verbuchte insgesamt acht Siege, zwei Remis und neun Niederlagen.

Hanseat holte auswärts bisher nur neun Zähler. Sieben Siege, drei Remis und neun Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Die Situation beim DSC bleibt angespannt. Gegen St. Pauli VII kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit diesem Sieg zog der FCSP VII am DSC Hanseat vorbei auf Platz sechs. Hanseat fiel auf die achte Tabellenposition.

Der FC St. Pauli VII verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim FC Preußen Hamburg wieder gefordert. Der DSC trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den SV DJK Hamburg.

Kommentieren