SV Altengamme IV daheim eine Macht

Kreisklasse 3: SV Altengamme IV – SPVGG Billstedt-Horn II (Samstag, 15:30 Uhr)

05. März 2020, 18:01 Uhr

Die Zweitvertretung der Billstedt-Horn muss mit einer schwarzen Serie von zehn Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SV Altengamme IV antreten. SV Altengamme IV zog gegen den SC Condor III am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren. Zuletzt musste sich die BH II geschlagen geben, als man gegen SV Vahdet-Hamburg die 16. Saisonniederlage kassierte. Die SPVGG Billstedt-Horn II kam im Hinspiel gegen SV Altengamme IV unter die Räder. Für das 0:5 möchte sich die Billstedt-Horn II nun revanchieren.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. SV Altengamme IV holte daheim bislang neun Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Die Heimmannschaft bekleidet mit 46 Zählern Tabellenposition zwei. Mit 91 geschossenen Toren gehört SV Altengamme IV offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 3. Vier Niederlagen trüben die Bilanz von SV Altengamme IV mit ansonsten 15 Siegen und einem Remis. SV Altengamme IV tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auswärts verbuchte die BH II bislang erst sechs Punkte. Im Tableau ist für die SPVGG Billstedt-Horn II mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Im Angriff weist die Billstedt-Horn II deutliche Schwächen auf, was die nur 27 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die BH II entschied kein einziges der letzten zehn Spiele für sich.

Über 4,55 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt SV Altengamme IV vor. Die SPVGG Billstedt-Horn II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von SV Altengamme IV zu stoppen.

Für die Billstedt-Horn II wird es sehr schwer, bei SV Altengamme IV zu punkten.

Kommentieren