Billstedt-Horn II ist Gastgeber für St. Pauli VII

Kreisklasse 3: SPVGG Billstedt-Horn II – FC St. Pauli VII (Freitag, 19:30 Uhr)

12. März 2020, 13:01 Uhr

Die Zweitvertretung der Billstedt-Horn konnte in den letzten elf Spielen nicht punkten. Mit St. Pauli VII kommt am Freitag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Samstag verlief der Auftritt der BH II ernüchternd. Gegen SV Altengamme IV kassierte man eine 2:7-Niederlage. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der FCSP VII auf eigener Anlage mit 0:3 dem SC Condor III geschlagen geben musste. Das Hinspielergebnis lautete 4:2 zugunsten der SPVGG Billstedt-Horn II.

Derzeit belegt das Heimteam den ersten Abstiegsplatz. 29:96 – das Torverhältnis der Billstedt-Horn II spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte die Billstedt-Horn II bisher vier Siege und kassierte 17 Niederlagen. Die BH II entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich.

Der FC St. Pauli VII holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Die Gäste bekleiden mit 29 Zählern Tabellenposition sieben. Nach 21 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von St. Pauli VII insgesamt durchschnittlich: neun Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive der SPVGG Billstedt-Horn II geraten. Die Offensive des FCSP VII trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Die Billstedt-Horn II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den FC St. Pauli VII etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist die BH II lediglich der Herausforderer.

Kommentieren