11.10.2019

Hanseat fordert V/W Billstedt 04 II heraus

Kreisklasse 3: SC V/W Billstedt 04 II – DSC Hanseat (Sonntag, 12:30 Uhr)

Der DSC Hanseat will im Spiel bei der Reserve der SC V/W Billstedt 04 nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Das letzte Ligaspiel endete für V/W Billstedt 04 II mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den Hamm United FC III. Gegen den Rahlstedter SC IV kam Hanseat im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Das große Plus des SC V/W 04 II ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als 3,1 Treffer erzielt werden. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten sechs Siegen und einem Remis. Die passable Form des SC V/W Billstedt 04 II belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Das bisherige Abschneiden des DSC: vier Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge. Mit dem Gewinnen taten sich die Gäste zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

In der Fremde ist beim DSC Hanseat noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Mit V/W Billstedt 04 II trifft Hanseat auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC V/W Billstedt 04 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

DSC Hanseat

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)