Knifflige Aufgabe für Preußen Hamburg

Kreisklasse 3: FC Preußen Hamburg – SC V/W Billstedt 04 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

18. Oktober 2019, 12:03 Uhr

Preußen Hamburg konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung von V/W Billstedt 04 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Preußen ernüchternd. Gegen den Rahlstedter SC IV kassierte man eine 0:6-Niederlage. Der SC V/W 04 II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der DSC Hanseat zuletzt mit 8:0 abgefertigt.

Im Tableau ist für den FC Preußen Hamburg mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Vollstreckerqualitäten demonstrierte Preußen Hamburg bislang noch nicht. Der Angriff des Heimteams ist mit 13 Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 3. Zwei Siege und ein Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz von Preußen gegenüber. Die letzten Auftritte des FC Preußen Hamburg waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Mit 22 Punkten auf der Habenseite steht der SC V/W Billstedt 04 II derzeit auf dem fünften Rang. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für die Gäste sieben Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto. V/W Billstedt 04 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Die Hintermannschaft von Preußen Hamburg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC V/W 04 II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Viele Auswärtsauftritte des SC V/W Billstedt 04 II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Preußen.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der SC V/W 04 II als Favorit ins Rennen. Der FC Preußen Hamburg muss alles in die Waagschale werfen, um gegen V/W Billstedt 04 II zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Preußen Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC V/W Billstedt 04 II

Noch keine Aufstellung angelegt.