20.10.2019

St. Pauli VII verdirbt Willinghusen die Laune

Kreisklasse 3: FC St. Pauli VII – Willinghusener SC, 1:1

Der Willinghusener SC, als Siegesanwärter beim FC St. Pauli VII angetreten, musste sich am Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben. Über das Remis konnte sich St. Pauli VII entschieden mehr freuen als der vermeintliche Favorit Willinghusener SC.

Mit 17 Zählern aus 13 Spielen stehen die Gastgeber momentan im Mittelfeld der Tabelle. Fünf Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der FCSP VII derzeit auf dem Konto.

Nach zwölf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Willinghusen 29 Zähler zu Buche. Der Angriff der Gäste wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 59-mal zu.

In den letzten fünf Partien ließ der FC St. Pauli VII zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf. Die letzten Resultate des WSC konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Nächster Prüfstein für St. Pauli VII ist auf gegnerischer Anlage der SC Eilbek III (Samstag, 17:00 Uhr). Tags zuvor misst sich der Willinghusener SC mit dem SV DJK Hamburg (19:30 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC St. Pauli VII

Noch keine Aufstellung angelegt.

Willinghusener SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)