Wird FC Lauenburg den Erwartungen gerecht?

Kreisklasse 2: VfL Lohbrügge II – FC Lauenburg (Samstag, 15:00 Uhr)

31. Oktober 2019, 18:01 Uhr

Mit dem FC Lauenburg spielt die Zweitvertretung des VfL Lohbrügge am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? Lohbrügge II siegte im letzten Spiel gegen den TuS Aumühle-Wohltorf II mit 3:0 und liegt mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hinter FC Lauenburg liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Bergedorf-West verbuchte man einen 4:1-Erfolg.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den VfL Lohbrügge II wie am Schnürchen (4-1-2). Mehr als Platz sechs ist für Lohbrügge II gerade nicht drin. Nach 14 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des VfL Lohbrügge II insgesamt durchschnittlich: sieben Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen. Lohbrügge II ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Mit 37 Zählern führt der FCL das Klassement der Kreisklasse 2 souverän an. Erfolgsgarant der Gäste ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 66 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der FC Lauenburg wartet mit einer Bilanz von insgesamt zwölf Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. FC Lauenburg scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Gefahr geht insbesondere vom Angriff des VfL Lohbrügge II aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als zweimal pro Partie zu. Das große Plus des FCL ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als 4,71 Treffer erzielt werden.

Dieses Spiel wird für Lohbrügge II sicher keine leichte Aufgabe, da der FC Lauenburg 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VfL Lohbrügge II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Lauenburg

Noch keine Aufstellung angelegt.