ASV II mit weißer Weste

Kreisklasse 2: ASV Bergedorf 85 II – Düneberger SV III (Sonntag, 12:00 Uhr)

20. September 2019, 09:01 Uhr

Düneberger SV III steht bei der Zweitvertretung der ASV Bergedorf 85 eine schwere Aufgabe bevor. Der ASV II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Das letzte Ligaspiel endete für Düneberger SV III mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den VfL Lohbrügge II.

Die Offensive des ASV Bergedorf 85 II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 46-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die Gastgeber zu stoppen. Von den sieben absolvierten Spielen hat der Tabellenprimus alle für sich entschieden.

Bisher verbuchte Düneberger SV III dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und vier Niederlagen. Zuletzt machte Düneberger SV III etwas Boden gut. Drei Siege und ein Unentschieden schafften die Gäste in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Düneberger SV III diesen Trend fortsetzen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Düneberger SV III geraten. Die Offensive des ASV II trifft im Schnitt mehr als sechsmal pro Match. Mit Düneberger SV III hat der ASV Bergedorf 85 II einen auswärtsstarken Gegner (2-0-2) zu Gast. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Düneberger SV III schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der ASV II elf Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Der ASV Bergedorf 85 II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Düneberger SV III.

Kommentieren

Mehr zum Thema