Topspiel der Woche

Kreisklasse 2: SV Nettelnburg/Allermöhe II – Oststeinbeker SV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. März 2020, 12:01 Uhr

Am Sonntag bekommt es die Reserve des SV Nettelnburg/Allermöhe mit der Zweitvertretung des Oststeinbeker SV zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Der SVNA II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:4 als Verlierer im Duell mit SV Wilhelmsburg IV hervor. Letzte Woche siegte der OSV II gegen den FSV Geesthacht II mit 3:1. Somit belegt Oststeinbek II mit 54 Punkten den dritten Tabellenplatz. Auf eigenem Platz hatte der Oststeinbeker SV II das Hinspiel mit 3:2 gewonnen.

Der SV Nettelnburg/Allermöhe II bekleidet mit 44 Zählern Tabellenposition vier. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Heimteams mit ansonsten 14 Siegen und zwei Remis.

Oststeinbek II verbuchte 17 Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 4,33 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der OSV II befindet sich auf einem guten dritten Platz in der Auswärts-, der SVNA II auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Mit nur 32 Gegentoren hat der SV Nettelnburg/Allermöhe II die beste Defensive der Kreisklasse 2.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren