Wilhelmsburg IV will Reaktion zeigen

Kreisklasse 2: FSV Geesthacht II – SV Wilhelmsburg IV (Sonntag, 12:00 Uhr)

28. Februar 2020, 09:00 Uhr

SV Wilhelmsburg IV will bei der Zweitvertretung des FSV Geesthacht die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Geesthacht II siegte im letzten Spiel gegen Düneberger SV III mit 4:3 und liegt mit 34 Punkten weit oben in der Tabelle. Wilhelmsburg IV musste sich am letzten Spieltag gegen den Escheburger SV mit 2:6 geschlagen geben. Das Hinspiel hatte SV Wilhelmsburg IV zu Hause mit 4:1 gewonnen.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den FSV II – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Wilhelmsburg IV lediglich einmal die Optimalausbeute.

Aufpassen sollte der FSV Geesthacht II auf die Offensivabteilung des Gasts, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich SV Wilhelmsburg IV auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Wilhelmsburg IV für das Gastspiel bei Geesthacht II etwas ausrechnet. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Mit dem FSV II trifft SV Wilhelmsburg IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FSV Geesthacht II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Wilhelmsburg IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)