Geesthacht II im Aufwärtstrend

Kreisklasse 2: Düneberger SV III – FSV Geesthacht II (Freitag, 20:00 Uhr)

05. Dezember 2019, 13:02 Uhr

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht Düneberger SV III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Freitag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des FSV Geesthacht. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Düneberger SV III kürzlich gegen den Escheburger SV zufriedengeben. Letzte Woche gewann der FSV II gegen den TSV Gülzow mit 8:2. Damit liegt Geesthacht II mit 31 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte Düneberger SV III beim FSV Geesthacht II die volle Punktzahl eingefahren (3:1).

Im Tableau ist für Düneberger SV III mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Saison des Heimteams verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Düneberger SV III sieben Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen verbucht. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Düneberger SV III kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Zu den neun Siegen und vier Unentschieden gesellen sich bei Geesthacht II sechs Pleiten. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Düneberger SV III geraten. Die Offensive des FSV II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FSV Geesthacht II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Düneberger SV III? Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Düneberger SV III ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Geesthacht II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren